amac-buch Verlag

–> Weitere Informationen

Ihr Premiumverlag für Apple, iPhone, iPad, Apple Watch u. v. m.

Der amac-buch Verlag wurde am 4. April 2005 gegründet. Das erste Werk war ein Buch zur Software QuarkXPress 7. Die didaktische Aufbereitung des Themas Layoutsoftware und die Bebilderung mit vielen Bildschirmfotos führte gleich beim ersten Wurf zum vollen Verkaufserfolg. Das Buch wurde bis zur dritten Auflage verlegt. Der nächste Verkaufsschlager des amac-buch Verlags war der Titel Mac OS X 10.5 Leopard. Dieses Buch verkaufte sich im gesamten deutschsprachigen Raum mehrere 10 000mal in nur wenigen Wochen.

Weitere Topseller waren dann die Buchtitel „Microsoft Office 2008“, „Indesign Tipps & Tricks“, „Willkommen am Mac“ u. v. m.

2007 veröffentliche Apple das iPhone, ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des amac-buch Verlages, veröffentlichte er doch zeitgleich mit dem Apple-Produkt das passende Buch dazu. Die Deutsche Telekom interessierte sich für das Werk und nahm es in ihr Produktportfolio mit auf.

Anfang 2010 wurde der Verlag mit seinem Logo als Marke offiziell bestätigt. Im Sommer 2010 startete Apple den iBooks Store. Der amac-buch Verlag war der erste deutschsprachige Sachbuchverlag, der dort mit seinen E-Books gelistet war. Alle Publikationen werden seitdem als E-Books auf der Plattform eingepflegt. Der Verlag belegt bislang alle Topseller Platzierungen in der Kategorie Computer & Internet.

In den folgenden Jahren wurde das Produktportfolio sukzessive erweitert und stets aktualisiert: Bücher zu den Themen iPad, Apple Watch, Apple TV sowie zu den korrespondierenden Softwareprodukten wie Numbers, Pages, Keynote, iTunes, iMovie, Fotos, Apple-ID, iCloud, Microsoft Office und vieles mehr sind erschienen und begeistern mehr als 100 000 LeserInnen.

Im Jahre 2015 konnte der Verlag sein 10jähriges Jubiläum feiern. Die Buchtitel zu iPhone, iPad und zum Apple Betriebssystem (OS X) sind Bestseller, und in allen Buchhandlungen, Elektronikmärkten etc., zu finden. Auch bei amazon.de kann der interessierte LeserIn alle Buch- und E-Book-Titel finden und erwerben.


Noch schneller informiert wird man allerdings über die Webseite des Verlages www.amac-buch.de. Dort werden alle aktuellen Titel sofort bei Erscheinen vorgestellt. Probekapitel stehen zum Gratis-Download bereit und über einen kostenfreien Newsletter informiert der Verlag seine Kunden über interessante Themen, Neuerscheinungen. Der amac-buch Verlag hat immer sehr lukrative Angebote im Portfolio, die man nirgendwo anders finden kann.


amac-buch Verlag oHG · Erlenweg 6 · 86753 Obergriesbach · www.amac-buch.de